Pooling-on-Demand in Belgien

Pooling-on-Demand in Belgien

KCW unterstützt De Lijn

Im belgischen Flandern betreibt De Lijn unter der Bezeichnung „Belbus“ eines der weltweit größten, für jedermann zugänglichen Rufbus-Systeme im vollflexiblen Flächenbetrieb (Pooling-on-Demand).

KCW hat in Kooperation mit dem IT-Unternehmen PPS/EDV aus Braunschweig seit 2013 die Implementierung eines Dispositionssystems unterstützt, die im Oktober 2017 erfolgreich abgeschlossen wurde.

Auf die Fragen, warum der vollflexible Flächenbetrieb in Flandern de fakto flächendeckend existiert und welche technischen Herausforderungen bei der Disposition zu meistern sind, gibt die Veröffentlichung "Belbus: Pooling-on-Demand in Belgien“ in DER NAHVERKEHR, Heft 3/2018 Antworten.