Mobilitätsstrategie der Salzburg AG

Mobilitätsstrategie der Salzburg AG

Kunde

Salzburg AG für Energie, Verkehr und Telekommunikation

Zeitraum

2017

Unsere Aufgabe
Die Salzburg AG formulierte vor dem Hintergrund der übergeordneten Ziele der Stadt und des Landes sowie der internationalen und Salzburger Verpflichtungen im Klimaschutz eine eigene Mobilitätsstrategie. Im Kern geht es um eine spürbare Erhöhung des Marktanteils. Wir unterstützten die Salzburg AG, diese Mobilitätsstrategie zu erstellen. Zu diesem Zweck bündelten wir vorhandene Aktivitäten und Visionen zu einem in sich stimmigen Textvorschlag, der mit Zielen und Verpflichtungen kohärent ist und als Überbau für die eigentliche Strategie fungiert.

Unsere Leistungen (Auswahl)

  • Identifikation strategischer Schwerpunkte auf Grundlage vorhandener lokal-regionaler Ansätze und überregionaler planerischer Beispiele:
    I. Stadt und Land verbinden
    II. ÖPNV attraktiver machen
    III. Verantwortung für Umwelt und Gesundheit wahrnehmen
    IV. Mobilitätsoptionen erweitern
    V. Wirtschaftlich bleiben
  • Vorschlag und Abstimmung von Formulierungen mit Repräsentaten der Salzburg AG
  • Ausformulierung eines etwa zehn Seiten langen Strategietextes
  • Illustration der wichtigsten Aussagen