Infrastrukturentwicklungskonzept i2030

Infrastrukturentwicklungskonzept i2030

Unsere Aufgabe

KCW unterstützt das Land Berlin als SPNV-Aufgabenträger bei Eisenbahninfrastrukturplanungen im Rahmen des länderübergreifenden Entwicklungskonzepts i2030. Die fachliche und koordinierende Aufgabe erfolgt im Zusammenhang mit dem bestehenden Rahmenvertrag für das „Center Nahverkehr Berlin“ (CNB).

Unsere Leistungen (Auswahl)

  • Koordinierung des Gesamtprogramms i2030 und fachliche Begleitung der korridorbezogenen Fachplanungen für das Land Berlin
  • Verhandlung von Finanzierungsverträgen mit den Infrastrukturbetreibern der Schienenwege über die Erstellung der Planungsleistungen nach der Honoraranordnung für Architekten und Ingenieuren (HOAI)
  • Abstimmung der Planungsprämissen mit den beteiligten Akteuren für den Aus- und Neubau sowie die Reaktivierung von Eisenbahnstrecken auf Basis der verkehrspolitischen Ziele des Landes Berlin
  • Wahrung der verkehrspolitischen Interessen des Landes gegenüber den Infrastrukturbetreibern bei den geplanten Infrastrukturvorha-ben, insbesondere fachliche Prüfung und Bewertung der untersuchten Varianten sowie Auswahl der weiterzuverfolgenden Vorzugsvariante, Überwachung der vereinbarten Zeitpläne und Sicherstellung des wirtschaftlichen Einsatzes der vom Land bereitgestellten Mittel
  • Unterstützung bei der Akquise und Antragsstellung von Fördermitteln des Bundes und der Europäischen Union für die Finanzierung von Planungs- und Bauleistungen.

Mit dem Entwicklungskonzept i2030 wollen die Länder Berlin und Brandenburg, zusammen mit dem Verkehrsverbund Berlin-Brandenburg und den jeweiligen Betreibern der Schieneninfrastruktur das Eisenbahnnetz der Hauptstadtregion weiterentwickeln und dessen Engpässe beseitigen. Die Länder finanzieren dafür die erforderlichen Planungsleistungen für den Neu- und Ausbau sowie die Reaktivierung von acht Eisenbahnkorridoren und den Ausbau des gesamten S-Bahnnetz.

Kunde

Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz Berlin

Zeitraum

seit 2017

Beratungsfelder

Eisenbahn

Themen

Finanzierung & Wirtschaftlichkeit Infrastruktur & Betrieb Planung & Umwelt Strategie & Organisation