Direktvergaben Essen und Mülheim/Ruhr

Direktvergaben Essen und Mülheim/Ruhr

Kunde

Ruhrbahn GmbH

Zeitraum

seit 2016

Unsere Aufgabe
Begleitung der Ruhrbahn bei der Vorbereitung, Entwicklung und Ausgestaltung der Direktvergaben öffentlicher Dienstleistungsaufträge in den Städten Essen und Mülheim/Ruhr.
Schwerpunkte sind dabei die Absicherung langfristiger Investitionen durch maximale Laufzeiten der öffentlichen Dienstleistungsaufträge sowie die Wahrung größtmöglicher Flexibilität in Hinblick auf spätere Angebotsanpassungen.

Unsere Leistungen (Auswahl)

  • Abstimmung der aktualisierten Nahverkehrspläne mit den Anforderungen der Vorabbekanntmachungen
  • Strukturierung der Vorabbekanntmachungen und Unterstützung bei der Ausformulierung der inhaltlichen Anforderungen
  • Systematisierung grenzüberschreitender Verkehrsleistungen und Entwicklung von Lösungen in Bezug auf Bestellung, Finanzierung und Betrieb
  • Begleitung von Konzeption und Ausgestaltung der öffentlichen Dienstleistungsaufträge
  • Einbettung der Ausgleichsregelungen der öffentlichen Dienstleistungsaufträge in die Finanzierungssystematik des Verkehrsverbunds Rhein-Ruhr
  • Analyse der betrieblichen Kostenstrukturen und Entwicklung einer sachgerechten Kosten-Parametrisierung zur wirtschaftlichen Angebotssteuerung
  • Sicherstellung der Passfähigkeit des Fusionsprozesses von Essener Verkehrs-AG und Mülheimer VerkehrsGesellschaft mbH zur inhaltlichen Ausgestaltung der Direktvergaben