Jurist (m/w/d) für Datenschutz und allgemeines Justiziariat

Berlin
Voll-/Teilzeit
Beratung
Bewerbung bis: 30.09.2021

Wer wir sind

KCW ist eine der führenden Strategie- und Managementberatungen im Bereich des straßen- und schienengebundenen öffentlichen Verkehrs in Deutschland mit Standorten in Berlin und Hamburg.

Wir sind unabhängig und beraten ausschließlich die öffentliche Hand. Diese unterstützen wir dabei, den Umweltverbund zu stärken und die Verkehrswende voranzutreiben.

Wir sind begeistert von unseren Themen und wollen eine attraktive und umweltfreundliche Mobilität voranbringen. Möchten Sie uns dabei unterstützen?

Ihre Aufgaben

Beratung in allen Fragen des Datenschutzes, insbesondere

  • Unterstützung bei der Umsetzung datenschutzrechtlicher Anforderungen
  • Erstellung, Anpassung, Aktualisierung datenschutzrechtlicher Regelwerke, Arbeitsanweisungen und Dokumentationen
  • Unterstützung bei der Optimierung datenschutzrelevanter Prozesse
  • Ansprechpartner (m/w/d) für Anfragen von Behörden und Betroffenen sowie bei der Zusammenarbeit mit den zuständigen Aufsichtsbehörden
  • Organisation und Durchführung von Schulungs- und Sensibilisierungsmaßnahmen
  • Bearbeitung allgemeiner rechtlicher Fragestellungen mit Schwerpunkt im Datenschutzrecht

Allgemeines Justiziariat, insbesondere

  • Unterstützung der Kolleginnen und Kollegen im Rahmen der Angebotslegung oder Projektdurchführung bei Fragen zu Haftung, Datenschutz, Konsortialvereinbarungen etc.
  • Unterstützung zu internen Rechtsfragen (z.B. Mietrecht, Gewährleistungsrecht, Haftungsfragen etc.)
  • Kontrolle der Einhaltung von gesetzlichen und ethischen Richtlinien (Compliance)

Ihr Profil

  • Erfolgreicher Abschluss Ihrer juristischen Ausbildung
  • Fähigkeit und Bereitschaft, sich in datenschutzrechtliche Fragen einzuarbeiten
  • Fähigkeit, juristische Themen auch Nichtjuristen zu vermitteln
  • Vorkenntnisse in datenschutzrechtlichen Fragen sind sehr willkommen, aber nicht Voraussetzung für eine Bewerbung
  • Routinierter Umgang mit den gängigen Office-Programmen
  • Interesse für die Beratungsfelder von KCW und Lust auf Einarbeitung in neue Themen
  • Gute Englischkenntnisse, weitere Fremdsprachenkenntnisse von Vorteil
  • Eine zuverlässige, selbstständige, organisierte und umsetzungsorientierte Arbeitsweise
  • Engagement sowie Freude an interdisziplinärer Teamarbeit

Wir bieten

  • Eine Anstellung in Vollzeit oder Teilzeit vorläufig befristet auf zwei Jahre mit Aussicht auf Übernahme
  • Eine leistungsgerechte Vergütung (inkl. Prämienmodell, Firmenticket, Betriebliche Altersvorsorge), 30 Urlaubstage
  • Flexible Arbeitszeiten und flexiblen Überstundenabbau für die Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • Möglichkeit zur Teilzeitarbeit (Stellenumfang mindestens 75%) sowie zum mobilen Arbeiten
  • Ein spannendes Aufgabengebiet in einem Umfeld, das von aktuellen, gesellschaftlich relevanten Themen geprägt ist
  • Ein hochmotiviertes und engagiertes Team, dem ÖPNV und Klimaschutz am Herzen liegen
  • Ein angenehmes, vertrauensbasiertes Arbeitsklima mit flachen Hierarchien und einem großen Gestaltungsspielraum
  • Sorgfältige Einarbeitung durch erfahrene Kollegen, gezielte Förderung und Möglichkeit zur stetigen Weiterbildung
  • Zentrale Lage in Berlin und sehr gute Erreichbarkeit (Anhalter Bahnhof, S-/U-Bahn, Bus)

Standort

Büro Berlin
Bernburger Straße 27
10963 Berlin

Standort

Interessiert?

Dann sollten wir uns kennenlernen.
Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Angabe Ihres frühestmöglichen Arbeitsbeginns und ggf. Ihrer Gehaltsvorstellungen an:
Manuela Meitinger
E-Mail: meitinger@kcw-online.de
Telefon: 030/4081768-70

030 4081768-70
Standort

Berlin

Arbeitszeitmodell

Voll-/Teilzeit

Beschäftigung

Beratung

Bewerbung bis

30.09.2021