Mobilität der Zukunft

MOBILITÄT DER ZUKUNFT

Digital, multimodal und vor allem deutlich herausfordernd

Die Mobilität der Zukunft wird von zwei Trends geprägt sein: dem Bemühen um immer umweltfreundlichere Antriebe auf der einen und der zunehmenden Digitalisierung auf der anderen Seite.

Wir sind überzeugt, dass die Digitalisierung Nutzerinnen und Nutzern sowie Anbietern helfen kann, verschiedene Verkehrsarten zu kombinieren und dadurch den Verkehr effizienter und umweltfreundlicher zu gestalten. Den Chancen stehen eine Vielzahl von Herausforderungen gegenüber, für die wir nach sinnvollen, passgenauen Lösungen suchen.

Ausgewählte Themen:

  • Verknüpfung von Carsharing und Bikesharing mit dem klassischen ÖPNV
  • Unterstützung bei der Einrichtung von Vertriebs- und Informationsplattformen für Kommunen und Verkehrsverbünde
  • Umweltverträgliche Antriebsarten bei Bussen und Bahnen
  • Akzeptanz neuer Mobilitätsangebote und Techniken
  • Ermittlung von Möglichkeiten der Verhaltensänderung durch Verkehrsmanagement
  • Entwicklung von Angeboten für die multimodale Reisekette aus einer Hand
  • Bewertung neuer Mobilitätsangebote wie z.B. das autonome Fahren hinsichtlich Verkehrsfolgen, Stadtverträglichkeit, Nutzerakzeptanz, rechtlicher Rahmenbedingungen und Auswirkungen auf den klassischen ÖPNV
  • Gestaltung der Rolle und Handlungsmöglichkeiten der öffentlichen Hand im Spannungsfeld neuer Akteure aus Automobil- und IT-Branche

Unsere Themen

Hier finden Sie weitere Informationen zu relevanten Projekten und Veröffentlichungen.

Strategie &
Organisation
Finanzierung &
Wirtschaftlichkeit
Vergabe & Vertrag Infrastruktur &
Betrieb
Planung & Umwelt Tarif & Vertrieb