AktuellesDownloadsAktuelles
ProfilLeistungenÜber unsReferenzenVeröffentlichungenLinksKontaktImpressum

Aktuelles von KCW

Meldungen und Einschätzungen der KCW GmbH zu aktuellen Themen.

Auf der Suche nach Jobs?
Aktuelle Stellenausschreibungen finden Sie im Bereich Jobs.

 


 

18. Oktober 2016

Wir suchen aktuell Wirtschaftswissenschaftler/innen oder Verkehrswirt/innen für unser Team in Berlin

 

Wir suchen eine/n Wirtschaftswissenschaftler/in oder Verkehrswirt/in mit dem Schwerpunkt auf betriebswirtschaftliche Analysen und Modelle. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Mehr zu diesem Stellenangebot können Sie unseren aktuellen Stellenausschreibungen entnehmen.

 


 

26. Juli 2016

KCW auf der InnoTrans

 

Auch 2016 ist KCW wieder mit einem Stand auf der weltgrößten Eisenbahnmesse InnoTrans in Berlin vertreten.
Besuchen Sie uns vom 20. bis 23. September 2016 im CityCube, Halle B, Stand 203.

Mehr zur InnoTrans können Sie dem Webauftritt der Veranstaltung entnehmen: www.innotrans.de.
Wenn Sie im Vorfeld einen Termin mit uns ausmachen möchten, wenden Sie sich bitte an Aneka Blödorn (Bloedorn@kcw-online.de). Wir freuen uns auf Sie!

 


 

26. Juli 2016

Ausschreibung: Marktstudie Präferenzen der ÖPNV-Nutzung in Berlin

 

Im Rahmen der Fortschreibung des Berliner Nahverkehrsplans (NVP) für den Geltungszeitraum 2019 bis 2023 schreibt das Center Nahverkehr Berlin (CNB) für die Zwecke der Analyse und Weiterentwicklung von Standards und Angebotsplanung eine Marktstudie zu den Präferenzen der ÖPNV-Nutzung in Berlin aus. Die Marktstudie soll in zwei Phasen aufgeteilt werden. In einer ersten Untersuchungsphase sind die Faktoren zu identifizieren, welche die ÖPNV-Nutzung in Berlin beeinflussen (explorative Phase). In einer zweiten Phase sollen diese Faktoren einer Bewertung im Hinblick auf die Präferenzen bei Nutzern und Nichtnutzern des ÖPNV unterzogen werden (quantitative Phase). Die Ergebnisse der explorativen Phase sollen in die Konzeption und Fragebogenerstellung der quantitativen Phase eingehen. Dem Verhandlungsverfahren mit 3 bis 5 Bietern vorgeschaltet ist ein Teilnahmewettbewerb mit Einreichungsfrist zum 02.09.2016.

[ mehr ]

 


 

22. Juni 2016

Erfolgreiche Vergabe des „Öffentlichen Fahrradverleihsystems Berlin“

 

KCW hat die Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt Berlin erfolgreich bei der Vergabe des „Öffentlichen Fahrradverleihsystems Berlin“ beraten. Seit Anfang Juni 2016 gibt es mit der Nextbike GmbH einen neuen Betreiber für das öffentliche Fahrradverleihsystem.

Nach Auslaufen der Zuwendungen für das DB-„Call-a-Bike“-Leihfahrradsystem hat die Senatsverwaltung das System europaweit ausgeschrieben. Der im Verfahren geforderte Mindestumfang von 175 Stationen und 1.750 Rädern wird durch die Nextbike GmbH weit übertroffen: In einer kompakten Hochlaufphase soll das öffentliche Leihfahrradsystem auf mehr als 700 Station und 5000 Räder wachsen. Das Ziel Berlins, ein kostengünstiges, dichtes und benutzerfreundliches System zu errichten, wird damit mehr als erreicht...

[ mehr ]

 


 

4. Mai 2016

Erfolgreiche KCW-Beratung in Baden-Württemberg bei der Vergabe des Stuttgarter Netzes

 

Das Stuttgarter Ministerium für Verkehr und Infrastruktur (MVI) Baden-Württemberg hat seit der Entscheidung des OLG Karlsruhe vom 29.04.2016 endlich Klarheit über das von ihm neu vergebene durch Stuttgart führende Netz 1. Das OLG Karlsruhe hat die Beschwerde der DB gegen die vorherige Entscheidung der Vergabekammer Karlsruhe abgewiesen, welche die Zuschlagsentscheidung des MVI bereits bestätigt hatte...

[ mehr ]

 


 

16. März 2016

KCW unterstützt Landkreis Karlsruhe bei erfolgreicher Vergabe von Stadtbahnverkehren

 

Unter Begleitung von KCW hat der Landkreis Karlsruhe in den letzten Jahren die Beauftragung von Stadtbahnleistungen im „Karlsruher Modell“ neu geregelt. Nach Kündigung einer Finanzierungsvereinbarung aus den 1990er Jahren, die den heutigen Anforderungen nicht mehr stand hielt, konnte der Aufgabenträger im März 2016 einen modernen Verkehrsvertrag mit der Albtal-Verkehrs-Gesellschaft (AVG) abschließen. Er regelt nicht nur Leistungsumfang, Angebotsqualität und Abrechnungsmodalitäten, sondern setzt auch auf ein effizientes Berichtswesen zum Controlling der Leistungserbringung...

[ mehr ]

 


 

16. Oktober 2015

Erfolgreiche KCW-Beratung in Schleswig-Holstein bei der Vergabe „Netz West“

 

Die NAH.SH hat für das Land Schleswig-Holstein am 8. September 2015 den Zugbetrieb im Bahnnetz West neu vergeben. Ab Dezember 2016 wird die DB Regio die zu Transdev gehörende Nord-Ostsee-Bahn als Betreiber für die nächsten zehn Jahre ablösen. Sie nutzt dafür Fahrzeuge, die im Rahmen des sogenannten Bereitstellungsmodells zur Verfügung gestellt werden (vgl. die Pressemitteilung des Ministeriums für Wirtschaft, Arbeit, Verkehr und Technologie Schleswig-Holstein)...

[ mehr ]

 


 

3. August 2015

5. Open-Space-Konferenz: Was ist der richtige Kurs vom e-Ticketing zum digitalen ÖPNV? Welche Technik hilft uns wirklich?

 

In vielen Regionen Deutschlands gehören e-Tickets auf Chipkarten oder auf dem Smartphone bereits zum ÖPNV-Alltag. In einigen Regionen Deutschlands werden die ersten e-Ticketing Systeme gerade eingeführt, wieder andere bereiten wichtige Richtungsentscheidungen zur Weiterentwicklung ihrer bestehenden Syteme vor. Und das alles findet vor dem Hintergrund einer immer schneller um sich greifenden Digitalisierung des Alltags statt, die natürlich auch den ÖPNV vor neue (technische und organisatorische) Herausforderungen stellt...

[ mehr ]

 


 

1. August 2015

KCW gründet Trans-Missions und stärkt ÖPNV-Beratung in Frankreich

 

Aus der langjährigen Kooperation mit Beauvais Consultants wird eine gemeinsame Tochterfirma

KCW und Beauvais Consultants haben das gemeinsame deutsch-französische Tochterunternehmen Trans-Missions gegründet. Damit stellen die beiden Beratergesellschaften ihre Präsenz auf dem französischen Markt auf eine neue Basis.

KCW ist seit 2010 verstärkt im französischen Markt aktiv und berät aktuell dort beispielsweise zu Verkehrsverträgen für den regionalen SPNV in Languedoc-Roussillon. Seit dieser Zeit besteht auch die Zusammenarbeit mit Beauvais Consultants...

[ mehr ]

 


 

20. Juli 2015

KCW berät Hamburg zu Olympia

 

In Zusammenarbeit mit SHP und PGV berät KCW die Stadt Hamburg bei ihrer Olympiabewerbung 2024. Aufgabe ist die Erstellung eines Mobilitätskonzeptes. Neben der Zuarbeit zu den Bewerbungsunterlagen und dem Referendum liefert das Konsortium auch grundsätzliche Untersuchungen zur Zukunft des Verkehrs in Hamburg...

[ mehr ]

 


 

1. Juni 2015

KCW auf der Bestenliste der deutschen Unternehmensberatungen

 

Das Wirtschaftsmagazin brand eins und das Statistik-Portal Statista haben die besten Unternehmensberater 2015 ermittelt. KCW platzierte sich in der Kategorie Public Sector & Infrastruktur als eine der besten 30 Beratungsfirmen deutschlandweit...

[ mehr ]

 


 

1. Februar 2015

KCW - Beratung in Baden-Württemberg

 

Das ÖPNV-Beratungsunternehmen KCW berät das Land Baden-Württemberg aktuell auf Basis eines Vertrages über Beratungsleistungen im Schienenpersonennahverkehr (SPNV) vom Juni 2014. Der Beratungsauftrag umfasst unter anderem die Unterstützung des Ministeriums für Verkehr und Infrastruktur (MVI) bei der Konzeption und konkreten Durchführung von Vergaben im SPNV. Diese werden in der Branche bundesweit mit hohem Interesse verfolgt...

[ mehr ]

 


 

12. Januar 2015

Melanie Patout neue Geschäftsführerin bei KCW

 

Melanie Patout (geb. Oertel) ist seit 1. Januar 2015 geschäftsführende Gesellschafterin beim Beratungsunternehmen KCW GmbH.

Die 35-jährige Juristin kam 2007 zu KCW und ist seit 2010 dort auch Partnerin. Ihr Schwerpunkt liegt auf der strategischen Aufgabenträgerberatung in Deutschland und im europäischen Ausland. Unter anderem verantwortet sie das Frankreichgeschäft von KCW....

[ mehr ]

Login KCW